verschwiegen

Der Mediator behandelt alle Informationen, die er von den Konfliktparteien erhält – auch in den Einzelgesprächen – streng vertraulich.

allparteilich

Der Mediator engagiert sich für alle Konfliktparteien gleichermaßen. Das Ziel ist ein win-win-Ergebnis, mit dem alle Beteiligten leben können.

umfassend

Bei der Aufarbeitung des Konfliktes werden alle Gesichtspunkte berücksichtigt, die den Streit ausgelöst und die Beziehungen der Parteien zueinander beeinträchtigt haben.

respektvoll

Der Mediator wacht während des gesamten Verfahrens darüber, dass sich die Parteien auf Augenhöhe begegnen und sie respektvoll miteinander umgehen.

Mit Mediation respektvoll und einvernehmlich Konflikte lösen

Mediation hilft den Streitparteien ihren Standpunkt klar zu machen und das gegenseitige Verständnis zu fördern. Ziel ist immer eine einvernehmliche Lösung.

Dieser Film erläutert kurz und verständlich, warum Mediation auch Ihnen in Konfliktsituationen helfen kann.

Jetzt Beraten lassen!

Unsere Arbeitsgebiete

Unternehmens-

nachfolge

Generationswechsel in Unternehmen verlaufen selten reibungslos. Vor allem in Familienunternehmen sind Konflikte meist vorprogrammiert. Mediation hilft bei der Entwicklung einer einvernehmlichen Regelung für die Unternehmensnachfolge.

mehr

Team & Arbeits-

konflikte

Auch im Arbeitsleben entwickeln sich hoch emotionale Konflikte. Im schlimmsten Fall kommt es zu Mobbing-Tatbeständen. Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre berufliche Situation und begleiten Sie auf dem Weg zu einer einvernehmlichen Problemlösung.
 

Erb-

streitigkeiten

Mediation schafft Frieden zwischen den Erben. Einvernehmliche Lösungen vor und nach dem Erbfall helfen das Vermögen über Generationen in der Familie zu halten und den Familienfrieden zu wahren. Wir sorgen für die Achtung und Wertschätzung aller Mitstreiter.
 

Familien-

streitigkeiten

Auch schwerste familiäre Konflikte und Streitigkeiten können mit Hilfe von Mediation gelöst werden. Ziel ist, dassn alle Beteiligten die Lösung als fair empfinden und Selbstachtung, Würde und gegenseitiger Respekt gewahrt bleiben.

mehr

Letzte News

RichterinMediatorin

Mediation: Lösung im Streitfall

Die Mediation ist eine Zeit und Geld sparende Alternative zu langwierigen Gerichtsprozessen, teuren Schiedsgerichts-oder auch außergerichtlichen Streitverfahren. Darauf weist die Richter-Mediatorin Birgit Lemme hin: „Aber sie ist noch viel zu wenig bekannt.” Die Mediation leiste einen Interessenausgleich, der mehr sei als bloße Konfliktschlichtung und die einfache Vermittlung (Moderation) bei Streitigkeiten. „Während der gerichtliche Vergleich durch gegenseitiges Nachgeben gekennzeichnet ist, kommt […]

Frau Birgit Lemme studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Göttingen, Paris und Hamburg. Sie schloss Ihr Studium im Jahre 1972 erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen ab. Nach dem Studium arbeitete Frau Lemme unter anderem als Wirtschaftsstaatsanwältin und Richterin am Landgericht. Nach ihrer Pensionierung im Jahr 2000 folgte die Ausbildung zur Mediatorin und die Gründung der Bremer Mediationswerkstatt in Jahr 2003.

Mediation, Bremen, Mediator, Konflikt, Konfliktlösung, Hamburg, Oldenburg, Delmenhorst, Hannover, Streit, außergerichtlich, Unternehmensnachfolge, Nachfolgeregelung. Mediation ist ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven und wertschätzenden Konfliktlösung. Die Konfliktparteien wollen durch Unterstützung einer dritten „allparteilichen“ Person – dem Mediator - zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Mediation lässt sich in den unterschiedlichsten Konfliktlagen einsetzten. Beispielsweise bei Erbauseinandersetzungen, Trennung und Scheidung, Nachbarschaftskonflikten und bei Team-/ Arbeitskonflikten (Mobbing). Der Mediator steht für Verantwortung im Entwicklungsprozess, Allparteilichkeit und Vertraulichkeit. Er bereitet den Einstieg in den Weg zur Lösung. Bei optimalen Rahmenbedingungen “findet die Lösung die Parteien”.